Aktuelles aus dem GaLaBau

Inhalte der aktuellen Ausgabe

GALABAU PRAXIS Sonderausgabe Akkutechnik 2019

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

  • TORO
    geht an den Start mit einem 60-Volt-Akkugeräte-Programm
  • Etesia
    DONKY Elektroschubkarre kann mehr
  • Metabo
    CAS - Ein AkkuSystem für Handwerk und Industrie
  • Stihl
    Top-Modell mit exklusiver Schneidgarnitur

Im Fokus für den GaLaBau

SABO Profi 2019

zum SABO eKatalog

Branchen Video des Monats

Husqvarna EPOS: Erstes kabelloses Mähsystem mit satellitengesteuerter Begrenzungs-Technologie

GALABAU PRAXIS Hersteller und ihre Produkte

Aktuelles für den GaLaBau

13.11.2019

Toro geht mit neuem 60-Volt-Akkugeräte-Programm an den Start

Toro geht mit neuem 60-Volt-Akkugeräte-Programm an den Start

Im Frühjahr 2020 wird das neue Toro Akkugeräte-Programm Flex-Force Power System™ auf den deutschen Markt vorgestellt. Die Produktlinie umfasst einen 56 cm großen Elektro-Mäher, einen Laubbläser und einen Freischneider. Die Maschinen werden von einem langlebigen, bürstenlosen Gleichstrommotor und dem neuen leistungsstarken, schnell ladbaren 60V-Lithium-Ionen-Akku angetrieben. Die Laufzeit und Leistung sind bei dieser Serie im Vergleich zu den Vorgängern mit 40 Volt optimiert worden.

13.11.2019

Sitzt nach Maß – sicher und rückenschonend

Sitzt nach Maß – sicher und rückenschonend

Nicht nur als Pionier der Lithium-Ionen-Technologie hat Pellenc Grünpflegegeräte revolutioniert. Der französische Hersteller hat auch den Akku vom Werkzeug getrennt. Bei vielen der handgeführten Geräte wird der Akku auf dem Rücken getragen und ist nur durch die Versorgungsleitung mit dem Werkzeug verbunden.

13.11.2019

EPOS: Virtuell begrenzen ohne Kabel

EPOS: Virtuell begrenzen ohne Kabel

Husqvarna präsentiert mit EPOS den nächsten technologischen Durchbruch im Bereich des autonomen Mähens. Die satellitengestützte Lösung für Profi-Automower ermöglicht eine virtuelle Begrenzung des Mähbereichs, bei der keine Begrenzungskabel mehr nötig sind.

23.10.2019

Ein Dachgarten der besonderen Art

Ein Dachgarten der besonderen Art

Im Auftrag der israelischen Altertumsbehörde IAA plante das Architekturbüro Moshe Safdie Architects LLC den Museumskomplex des National Campus for the Archaeology of Israel.


© GalabauPraxis - Ein Service der Elison-Medien.de
Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Anzeigen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Informationen über die Nutzung unserer Website werden an unsere Partner für soziale Medien und Werbung auf Anfrage weitergegeben. Hierbei werden keine Namen, Adressen oder Emailadressen weitergeleitet. Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Seite Datenschutz.