Aktuelles aus dem GaLaBau

Inhalte der aktuellen Ausgabe

GALABAU PRAXIS Juli 2020

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

  • FRANZ CARL NÜDLING Basaltwerke GmbH + Co. KG
    Jedem Bauherrn sein perfektes Zuhause
  • Bund deutscher Baumschulen Landesverband Weser-Ems e. V.
    „Oldenburger Vielfalt“ lädt den GaLaBau ein
  • Palfinger AG
    Ein Multitalent für (fast) alle Fälle
  • ISEKI-Maschinen GmbH
    Kompakt und wendig: Der Neue im Nahverkehr

Im Fokus für den GaLaBau

Oldenburger 2020

zum Oldenburger eKatalog

GEFA 2020 Gesamtkatalog

zum GEFA eKatalog

Branchen Video des Monats

VOGT Geo Injector fluid

GALABAU PRAXIS Hersteller und ihre Produkte

Aktuelles für den GaLaBau

27.07.2020

Jedem Bauherrn sein perfektes Zuhause

Jedem Bauherrn sein perfektes Zuhause

Zuhause ankommen, wohlfühlen, entspannen und abschalten. Zum perfekten Eigenheim gehört auch der Außenbereich nach den eigenen Vorstellungen. Mit seiner Landfein-Steinserie zeigt F. C. Nüdling erschwingliche Lösungen für die individuelle Gestaltung von Garten, Terrassen, Einfahrten und Wegen.

27.07.2020

Den Baum als Investition sichern

Den Baum als Investition sichern

Durchschnittlich 80 Bäume säumen heute jeden Kilometer Berliner Stadtstraße. Damit gibt die Hauptstadt die Richtung für Stadtplaner und Baudezernate in der ganzen Republik vor. Die Devise heißt: Mehr Grün. Für den Tiefbau bedeutet dies, sich detailliert mit Wurzeln und Bodenverhältnissen auseinanderzusetzen. Oder sich auf Profiprodukte zu verlassen, die belastbar sind und den Baum als Investition sichern.

27.07.2020

Ein Multitalent für (fast) alle Fälle

Ein Multitalent für (fast) alle Fälle

Wenn Fahrer Sven Kassen die Knöpfe der Funkfernsteuerung drückt, hebt sich der Kranarm aus der Mulde des am Straßenrand abgestellten Dreiachsers, reckt sich meterweit über die grüne Hecke am Privatgrundstück und holt mit dem Greifer ausgebaggertes Erdgut aus der Pool-Grube. Das geht recht flott – ohne zusätzliches Transportmittel, ohne Schmutz zu hinterlassen und ohne Schäden an der Natur. 

27.07.2020

Kompakt und wendig: Der Neue im Nahverkehr

Kompakt und wendig: Der Neue im Nahverkehr

Einen neuen elektrisch angetriebenen Transporter in der Klasse bis 3,5 t Gesamtgewicht hat die Iseki-Maschinen GmbH jetzt für den deutschen Markt angekündigt. Der Generalimporteur des französischen Elektro-Nutzfahrzeugherstellers Goupil stößt damit in eine Marktlücke, die die Deutsche Post nach der für 2020 geplanten Einstellung der StreetScooter-Produktion hinterlassen wird.


© GalabauPraxis - Ein Service der Elison-Medien.de
Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Anzeigen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Informationen über die Nutzung unserer Website werden an unsere Partner für soziale Medien und Werbung auf Anfrage weitergegeben. Hierbei werden keine Namen, Adressen oder Emailadressen weitergeleitet. Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Seite Datenschutz.