Warm und trocken

26.02.2019

Warm und trocken

Sinkende Temperaturen, Regen- und Schneeschauer, eisiger Wind. Wer jetzt draußen arbeitet, wünscht sich schützende Funktionstextilien - wie diese nach DIN EN 343 zertifizierte Wetterschutzjacke von der DBL.

Mit dieser Jacke aus der neuen Premiumkollektion DBL Meisterstück sind selbst starke Schauer und Dauerregen leichter zu ertragen. Denn sie bringt neben seinem außergewöhnlichen Design alles mit, was effektiver Wetterschutz heute leisten muss.

Dank der im Stehkragen festgenähten, leicht einzurollenden Kapuze entfällt lästiges An- und Abknöpfen. Durch ihre leichte Weitenverstellbarkeit wird die Sicht nicht minimiert. Überzeugend sind die zahlreichen wetterfest verschließbaren Taschenlösungen und die eingearbeitete Regenrinne vorn am Frontreißverschluss. Sie verhindert, dass Wind und Regen eindringen. Praktisch ist der Saum mit verstellbarem Gummizug.

Die Wetterschutzjacke weist durch ihr 2-Lagen-Laminat eine sehr hohe Wasserdichtigkeit auf. Gleichzeitig bietet sie eine hohe Wasserdampfdurchlässigkeit, ist also besonders atmungsaktiv. Körperfeuchtigkeit kann schneller nach außen verdunsten, das Klima in der Jacke bleibt angenehm. Sinken die Temperaturen, hält eine leicht in den Wetterschutz einzippbare Fleecejacke den Körper warm.

 

Bildquelle: DBL-Deutsche Berufskleider-Leasing GmbH 


© GalabauPraxis - Ein Service der Elison-Medien.de
Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Anzeigen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Informationen über die Nutzung unserer Website werden an unsere Partner für soziale Medien und Werbung auf Anfrage weitergegeben. Hierbei werden keine Namen, Adressen oder Emailadressen weitergeleitet. Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Seite Datenschutz.