Böckmann präsentiert Profi-Anhänger

17.06.2019

Böckmann präsentiert Profi-Anhänger

Hochlader, Kipper und Maschinentransporter von Böckmann sind mit einer Reihe nützlicher Features ausgestattet.
Die neuen Hochlader gibt es mit einer niedrigen Ladehöhe ab 660 mm. Teleskopkurbelstützen, einem einzigartigen Zurrbügelsystem, neue Verschlussmöglichkeiten sowie vorbereitete bzw. nachrüstbare Schienenschächte.

Die neuen Baumaschinentransporter von Böckmann zeichnen sich durch hohe Variabilität, hohe Belastbarkeit und besondere Stabilität aus. Die robusten Fahrzeuge eignen sich hervorragend für den Transport von Mini- und Midi Baggern, von Arbeits- und Hebebühnen sowie für andere Baufahrzeuge. Die niedrige Ladehöhe von 480 mm in Kombination mit den verstellbaren Abstützungsmöglichkeiten, sichern das problemlose Beladen des Profi-Anhängers. Das stabile Auffahrgitter im Zubehör ist auch für schwere Baumaschinen geeignet.

Neben den neuen komplett überarbeiteten Produktfamilien präsentiert Böckmann in Eisenach auch seine bewährten Profi-Kippanhänger. Deren Kombination aus robuster Konstruktion und extra großem Ladevolumen, aber auch die optimale Ausnutzung, zeichnen diese Fahrzeuge aus. Die Pendelbordwand mit erhöhten Stahleckrungen für einen großen Durchlass, sorgen für ein absolutes Profiniveau. Alle Böckmann Produktfamilien lassen sich durch das Zubehörprogramm auf die individuellen Bedürfnisse anpassen.

Bildquelle: Böckmann 


© GalabauPraxis - Ein Service der Elison-Medien.de
Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Anzeigen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Informationen über die Nutzung unserer Website werden an unsere Partner für soziale Medien und Werbung auf Anfrage weitergegeben. Hierbei werden keine Namen, Adressen oder Emailadressen weitergeleitet. Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Seite Datenschutz.