Toro geht mit neuem 60-Volt-Akkugeräte-Programm an den Start

Aktuelles für Galabau-Profis

13.11.2019

Toro geht mit neuem 60-Volt-Akkugeräte-Programm an den Start

Im Frühjahr 2020 wird das neue Toro Akkugeräte-Programm Flex-Force Power System™ auf den deutschen Markt vorgestellt. Die Produktlinie umfasst einen 56 cm großen Elektro-Mäher, einen Laubbläser und einen Freischneider. Die Maschinen werden von einem langlebigen, bürstenlosen Gleichstrommotor und dem neuen leistungsstarken, schnell ladbaren 60V-Lithium-Ionen-Akku angetrieben. Die Laufzeit und Leistung sind bei dieser Serie im Vergleich zu den Vorgängern mit 40 Volt optimiert worden.

Ein weiterer Vorteil ist der Akku, der zwischen den Produkten des Sortiments austauschbar ist, um dem Anwender maximale Flexibilität zu bieten. Jeder Flex-Force-Artikel kann mit oder ohne Ladegerät/Akku erworben werden, wobei Ersatzteile separat erhältlich sind. Alle Produkte verfügen zudem über das Toro RunSmart™ Power System. Das spart Energie, indem es die Leistung intuitiv in wenigen Augenblicken erhöht, um eine längere Akkulaufzeit zu gewährleisten. Toro bietet 3 Jahre Herstellergarantie auf dieses Sortiment.
Der handgeführte multifunktionale Rasenmäher eignet sich mit seiner Schnittbreite von 56 cm für Flächen bis zu 1.600 m². Mit der Toro Easy Start® Funktion ausgestattet, lässt er sich per Knopfdruck starten. Und dank des automatischen Antriebssystems Personal Pace® passt der Mäher seine Geschwindigkeit an das Tempo des Fahrers an. Dieses System zählt zu den einfachsten der Branche.

Das Recycler®-Mähsystem zerkleinert den Grasschnitt in feinen Mulch und führt ihn dem Boden als zusätzlichen Nährstoff zu, der zu einem gesünderen Rasen beiträgt. Dank der Smart-Stow®-Technik benötigt man nun 70 % weniger Platz zum Lagern des Mähers, der vertikal platziert werden kann. Und für 80 % der Kunden ist das langlebige Stahl-Mähdeck ein weiteres Kaufargument, da ihr vorheriges Modell aufgrund dieses fehlenden Merkmals nicht mehr funktionierte.

Der 60V-Laubbläser verfügt über einen drehzahlgeregelten Starthebel und eine Turbo-Boost-Taste für zusätzliche Leistung nach Bedarf sowie eine Tempomat-Funktion, die das Gebläse für die Handhabung erleichtert und die Ermüdung des Bedieners reduziert. Mit einer beeindruckenden Luftgeschwindigkeit von 185 km/h liefert er sowohl hohe Leistung als auch lange Laufzeit.

Beim 60V-Akku-Trimmer und Freischneider ist die Schnittbreite (36 oder 41 cm) ebenso individuell einstellbar wie der Faden, der mit 2 mm oder 2,4 mm Stärke verwendet werden kann. Mit variabler Geschwindigkeit können zudem die Schneidkraft erhöht und die Intensität verringert werden, um sie den Gegebenheiten anzupassen und so bei Bedarf eine höhere Leistung sowie eine längere Akkulaufzeit zu ermöglichen. Die Maschine verfügt über einen robusten Direktantriebskopf aus Aluminiumguss, der eine lange Lebensdauer bei geringem Wartungsaufwand gewährleistet. Der Fadenwechsel erfolgt schnell und einfach ohne Spulen – einfach die Schnur einfädeln und den Drehknopf betätigen.

 

Bildquelle: Toro 


© GalabauPraxis - Ein Service der Elison-Medien.de
Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Anzeigen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Informationen über die Nutzung unserer Website werden an unsere Partner für soziale Medien und Werbung auf Anfrage weitergegeben. Hierbei werden keine Namen, Adressen oder Emailadressen weitergeleitet. Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Seite Datenschutz.