80 Jahre bema: Gut gerüstet für eine saubere Zukunft

Aktuelles für Galabau-Profis

27.07.2020

80 Jahre bema: Gut gerüstet für eine saubere Zukunft

Vor 80 Jahren wurde mit einer Hufbeschlagschmiede der Grundstein für die heutige bema GmbH Maschinenfabrik im niedersächsischen Voltlage-Weese gelegt. Im Jahr 2020 ist bema ein gut aufgestelltes Industrieunternehmen mit verlässlichen Partnern und spannenden Perspektiven. Für die unterschiedlichsten Anwendungen und Trägerfahrzeuge bietet der Maschinenbauspezialist eine Vielzahl individuell zugeschnittener Lösungen. 

Vor 80 Jahren wurde mit einer Hufbeschlagschmiede der Grundstein für die heutige bema GmbH Maschinenfabrik im niedersächsischen Voltlage-Weese gelegt. Im Jahr 2020 ist bema ein gut aufgestelltes Industrieunternehmen mit verlässlichen Partnern und spannenden Perspektiven. Für die unterschiedlichsten Anwendungen und Trägerfahrzeuge bietet der Maschinenbauspezialist eine Vielzahl individuell zugeschnittener Lösungen. 

Effektiv und flexibel im Einsatz
Optimal abgestimmt für den Gebrauch an kleinen Fahrzeugen ist auch der Groby light. Ausgestattet mit kunststoffummantelten Stahlflachdrahtbüscheln, wird lästiges Wildkraut effektiv, schnell und umweltschonend beseitigt. Der Antrieb erfolgt hydraulisch über einen starken Gerotormotor oder optional mechanisch über Zapfwelle. Schwer erreichbare Stellen sind dank der Neigungsverstellung des Bürstenkopfes und durch ein optionales Schwenkelement kein Problem. Als weiteres Zubehör ist eine teleskopierbare Seitenverschiebung für flexibles und passgenaues Arbeiten erhältlich. Elektrische und hydraulische Funktionen lassen sich dabei komfortabel über die bema Control-Steuerung inklusive Funk-Fernbedienung schalten.

Vielseitig einsetzbar
An Hofladern, Kommunalfahrzeugen und Kompaktschleppern findet darüber hinaus die bema Saug-Kehrdüse Ihren Einsatz. Diese kombiniert bewährte Kehrmaschinenkomponenten mit innovativer Saug-Technologie und wurde auf der demopark 2019 mit der Silbermedaille ausgezeichnet. Egal ob Laub, Grünschnitt, Sägemehl, Stroh, Müll oder sonstiger Unrat: Die pendelnde Einzugswalze sorgt für einen störungsfreien Einzug und die vollwertige Kehrwalze dafür, dass auch festsitzendes Kehrgut vor der Absaugung von der Oberfläche gelöst wird.

Die Saug-Kehrdüse ist wahlweise mit oder ohne leistungsstarkem Häckselgebläse erhältlich und kann mit vorhandenen Saugcontainern oder Anhängern kombiniert werden. Im Herbst 2020 wird bema weitere Produktneuheiten als Ergänzung vorstellen.

 

Bildquelle: bema GmbH Maschinenfabrik 






© GalabauPraxis - Ein Service der Elison-Medien.de
Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Anzeigen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Informationen über die Nutzung unserer Website werden an unsere Partner für soziale Medien und Werbung auf Anfrage weitergegeben. Hierbei werden keine Namen, Adressen oder Emailadressen weitergeleitet. Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Seite Datenschutz.