Holzoptik liegt im Trend - die „Beton+Keramik-Verbundplatte“

Aktuelles für Galabau-Profis

27.03.2018

Holzoptik liegt im Trend - die „Beton+Keramik-Verbundplatte“

Gestaltungen mit Holzoptik sind gefragt. Nicht immer aber ist echtes Holz das ideale Material. Bei der Anlage von Terrassen und Sitzplätzen im Garten zum Beispiel ist seine Haltbarkeit trotz intensiver Pflege oft begrenzt.

Eine dauerhafte Lösung stellt Kann in Bendorf jetzt mit den neuen Yamino Betonplus-Platten vor. Sie verbinden die natürliche Struktur von Holz mit der Dauerhaftigkeit einer Beton+Keramik-Verbundplatte.

Struktur und Trittsicherheit
Meist erst auf den zweiten Blick offenbart die Yamino Betonplus-Platte ihre Natur aus Beton und Granitkeramik. Sie überzeugt daher durch ihre täuschend echt nachgebildete Holzoptik. Dank unterschiedlicher Oberflächenansichten lässt sich mit ihr ein abwechslungsreich wirkendes Flächenbild erstellen. Der Eindruck wird noch verstärkt durch eine feine Strukturierung. Dank ihrer griffigen Oberfläche und der Rutschhemmungsklasse R11 bieten Yamino Betonplus-Platten selbst bei Nässe Trittsicherheit.

Langjährig saubere Sache
Wie alle anderen Betonplus-Platten besteht Yamino aus einem drei Zentimeter starken Betonkern, der durch eine Kontaktschicht dauerhaft kraftschlüssig mit einer Granitkeramik-Oberfläche (1 cm dick) verbunden ist. Dank des Betonkerns besitzen die Platten ein hohes Eigengewicht. Sie lassen sich daher im Splittbett verlegen. Angeformte Abstandhalter helfen dabei, den korrekten Fugenabstand einzuhalten. So sind die Platten einfach, schnell und kostengünstig zu verarbeiten. Die Granitkeramik-Oberfläche bietet alle Vorteile einer Keramikplatte. Sie ist leicht zu reinigen und resistent gegen Moos, Flechten und Grünbelag. Die hohe Kratz- und Reibfestigkeit der Platten sorgt dafür, dass sie dauerhaft schön bleiben. Die geringe Wasseraufnahme von nur 0,5 % bedeutet hohe Frost- und Tausalzbeständigkeit.

 


© GalabauPraxis - Ein Service der Elison-Medien.de
Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Anzeigen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Informationen über die Nutzung unserer Website werden an unsere Partner für soziale Medien und Werbung auf Anfrage weitergegeben. Hierbei werden keine Namen, Adressen oder Emailadressen weitergeleitet. Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Seite Datenschutz.