Das Ende der Zettelwirtschaft

Aktuelles für Galabau-Profis

27.02.2018

Das Ende der Zettelwirtschaft

Mit der Rita Bosse-App für den Garten- und Landschaftsbau stellt Rita Bosse Software ein Werkzeug vor, mit dem der Anwender direkt auf seinem Smartphone oder seinem Tablet einen neuen Vorgang erfassen kann. Dies hat den Vorteil, dass das Wunschangebot sofort beim Kunden erstellt und mit diesem besprochen werden kann.

Der Kunde hat nun alle benötigten Daten direkt vorliegen, und einer schnellen Auftragserfassung steht nichts mehr im Wege. Dadurch wird Zeit gespart und dem Verlust wichtiger Informationen vorgebeugt, die oft zu Unstimmigkeiten im Auftrag führen. So gestalten sich Kundentermine schneller und effizienter. Auch können bestehende Angebote mitgenommen und mit dem Kunden vor Ort besprochen und ggfs. angepasst werden. Die Änderungen werden anschließend an das Büro übertragen.
Hinzu kommt die Zeiterfassungs-App. Sie ermöglicht es dem Anwender, seine Stunden direkt auf seinem Smartphone zu erfassen. Je nach Aufgabe des Anwenders ist die App mit einer anderen Bedienoberfläche ausgestattet. Möglich ist z. B. eine ganz einfache Zeiterfassung mit Hilfe einer „Start-Stopp“-Funktion bis hin zu einer positionsgenauen Erfassung inklusive des Materialverbrauchs.
Die dort erfassten Zeiten werden direkt in die Nachkalkulation sowie ins Stundenkonto importiert. Dadurch entfällt eine doppelte Erfassung der Daten und Zettelwirtschaft, und unleserliche Handschriften gehören der Vergangenheit an.


© GalabauPraxis - Ein Service der Elison-Medien.de
Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Anzeigen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Informationen über die Nutzung unserer Website werden an unsere Partner für soziale Medien und Werbung auf Anfrage weitergegeben. Hierbei werden keine Namen, Adressen oder Emailadressen weitergeleitet. Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Seite Datenschutz.