Alpha: leise, leicht und leistungsstark

Aktuelles für Galabau-Profis

15.10.2018

Alpha: leise, leicht und leistungsstark

Zur GaLaBau 2018 setzte Pellenc eine weitere Benchmark für akkubetriebene Grünpflegegeräte: Mit der neuen Modellreihe Alpha präsentiert der französische Hersteller das erste Einsteck-Akkusystem, das es in Sachen Leistung, Ausdauer und Haltbarkeit mit Rückenakkus aufnehmen kann. Und: Motorsense wie auch Heckenschere sind besonders leicht zu handhaben sowie geräuscharm und effizient im Einsatz.

Mit der neuen Alpha-Produktreihe bietet Pellenc den attraktiven Einstieg in die Welt der emissionsfreien und geräuscharmen Maschinen. Erstmals verbindet Pellenc in der neuen Serie Gerät und Akku zu einer Einheit: Der Alpha-Akku wird per Steckverbindung integriert und dient gleichzeitig als Stromquelle und Gegengewicht zur perfekten Ausgewichtung der Arbeitsgeräte. Mit 12 Ah bringt der Alpha 520 die größte am Markt verfügbare Kapazität auf und ist, an das ebenfalls erhältliche Schnellladegerät angekoppelt, bereits nach der Mittagspause startklar für den arbeitsreichen Nachmittag. Die Alpha-Serie wird mit zunächst zwei Geräten sowie zwei Akkugrößen am deutschen Markt eingeführt.

Helion Alpha: handlich und leistungsstark
Heckenschneiden muss nicht mit großem Aufwand verbunden sein: mit eingeklapptem Schneidkopf harrt die Heckenschere Helion Alpha auf ihren Einsatz. Dann entpuppt sich das platzsparend verstaute Gerät als 2,40 m langer Profi, der mit für Akkugeräte einmaligen 33 mm Zahnöffnung selbst stark verholzte Hecken zuverlässig bearbeitet. Die Klinge zeichnet sich durch ihre besondere Zahndicke von 2,25 mm und Festigkeit aus – Merkmale, die die Helion Alpha zum idealen Werkzeug für alle Arten von Trimm- und Fertigschnitten macht.
In der Entwicklung galt der Ergonomie besondere Aufmerksamkeit. Mit dem Steckakku Alpha 260 ist das Gerät perfekt ausbalanciert und in der Länge einfach und dauerhaft zu handhaben. Die versetzte Klinge verbessert die Sichtbarkeit auf den Arbeitsbereich. Zudem kann sie mit dem neuen Verstellmechanismus auf zehn verschiedene Neigungswinkel zwischen -90 bis +45° Grad gesetzt werden. Damit deckt die Helion Alpha alle Schneidwinkel ab – bei komfortablem Arbeiten in aufrechter Haltung. Ein kurzer Blick auf das Akku-Display sowie die im Gerätegriff integrierte Anzeige gibt Auskunft über den Ladestand und erleichtert damit die Tagesplanung. Der Motor verfügt über drei Drehzahlstufen, die Schnittgeschwindigkeiten bis 3.800 pro Minute erreichen. Eine IMS-Leiterplatte führt die dabei generierte Wärme zuverlässig ab und verhindert Performance-Einbußen durch Überhitzen.

Motorsense Excelion Alpha
Als Allrounder übernimmt die Motorsense Excelion Alpha das Mähen und Rückschneiden von Grünflächen. Eine hohe Drehzahl von 6400 Umdrehungen pro Minute macht die Sense besonders effizient bei z. B. hohen Wiesen, dicht wachsenden Beeten und Böschungen. Mit dem schmal gehaltenen Schneidkopf empfiehlt sie sich zudem für den Präzisionsschnitt entlang von Rasenkanten, Mauern, Bordsteinen und rund um Solitäre. Der Alphacut-Schneidkopf mit einem Fadendurchmesser von 2,4 mm garantiert qualitativ hochwertiges Mulchen selbst bei hartem Gras. Ergonomisch optimiert, lässt sich die Motorsense einfach handhaben – bei hervorragender Übersicht über den Schnittbereich. Ein über die Schulter laufender Tragegurt verlagert das Gewicht weg vom Handgelenk auf die Schulter. In Verbindung mit dem Alpha 520 Akku bietet die Excelion Alpha Anwendern bis zu 3,5 Stunden volle Leistungskraft – eine bislang unerreichte Ausdauer bei Geräten mit Einsteck-Akku.

AIRION 3
Mit praxisnaher Vielseitigkeit überzeugt auch der Airion 3. Mit gerade einmal 2,45 kg Gewicht und einer perfekt ausbalancierten Einsatzposition ist der Laubbläser stets geräuscharm und effizient im Einsatz. Zur GaLaBau 2018 präsentierte Pellenc die nochmals optimierte Version 3 mit verbesserter Ansaugdüse und Fast-Connector-System. Damit hat das Handgerät durchgängig Saison und übernimmt eine ganze Reihe an Helferdiensten in Grünpflege und Stadtreinigung.
Mit neuen Materialien für den Ansaugbogen und die Austrittsdüse ist er jetzt noch widerstandsfähiger gegen Stöße und Stürze. Der Geschwindigkeitswähler und die Boost-Funktion ermöglichen es, die Leistung des Luftstrahls entsprechend der zu reinigenden Oberfläche zu regeln: Leichte Blätter, mit Wasser vollgesogene oder am Boden festklebende Blätter – nichts hält ihm stand. Während herkömmliche Gebläse dazu neigen, am Luftaustritt nach unten zu kippen, hat Airion 3 einen abgewinkelten Lufteinlass, der die Kippwirkung des Luftstoßes ausgleicht. So wird das Werkzeug bei jeder Geschwindigkeit ohne Kraftaufwand im Gleichgewicht gehalten. Zielgenau lenkt Airion damit Sand zurück in den Kasten oder beseitigt Unrat. Selbst für den Winterdienst lässt er sich einsetzen und beseitigt effizient Schnee von Stufen und sonstigen schwer räumbaren Stellen. Und das deutlich stressreduziert für die Benutzer, die keinen Lärmschutzhelm mehr tragen müssen und von giftigen Abgasemissionen verschont bleiben.
Der Motor des Airion 3 ist in einem Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung gekapselt, die eine hervorragende Temperaturableitung garantiert. So überhitzt das Gerät auch bei sommerlichen Temperaturen nicht.
Darüber hinaus ist Airion 3 das erste Gerät von Pellenc, das mit dem Fast-Connector-System zum einhändigen schnellen Anschließen und Trennen des Geräts vor der Brust ausgestattet ist. Diese Funktion ermöglicht es, das Gerät während der Arbeit schnell abzulegen oder beide Hände frei zu benutzen, ohne den Rückenakku entfernen zu müssen. Die Anschlüsse des leistungsstarken Geräts sind vergoldet, um den Stromfluss zu optimieren und die Leistung konstant zu halten. Die verstärkte Ummantelung des Fast Connector schützt die wertvollen Komponenten, verzeiht auch manch raue Behandlung und gewährleistet den Spritzwasserschutz nach IP54.

 

Bildquelle: Pellenc 


© GalabauPraxis - Ein Service der Elison-Medien.de
Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Anzeigen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Informationen über die Nutzung unserer Website werden an unsere Partner für soziale Medien und Werbung auf Anfrage weitergegeben. Hierbei werden keine Namen, Adressen oder Emailadressen weitergeleitet. Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Seite Datenschutz.