Ästhetik, Anspruch, Aufwertung

Aktuelles für Galabau-Profis

23.10.2019

Ästhetik, Anspruch, Aufwertung

Der französische Architekt Aristide Bravaccio Valari entschied sich für die Verwendung von UPM ProFi Deck, um einen Gehweg und eine Treppe zu einem neuen Park in Paris zu kreieren. Dieser neue Gartenbereich besticht mit historischen Ausgrabungsstätten und der Statue des französischen Schriftstellers Arthur Rimbaud. Zuvor war dieser Platz nur ein Areal aus Asphalt, das von den Menschen auf dem Weg zur Bibliothek oder der republikanischen Garde durchquert wurde.

Valari verwendete für seine Gestaltung UPM ProFi Deck, um die Gehwege und Treppen des Parks zu durchqueren und sie ästhetisch anspruchsvoll aufzuwerten. „UPM ProFi harmoniert sehr schön mit dem Umfeld. Es bringt zugleich einen urbanen Aspekt in eine Landschaft, die von sehr alten Gebäuden umgeben ist.“
Der Park mit seiner anspruchsvollen Umgestaltung ist ein ruhiger und grüner Zufluchtsort inmitten des Trubels der Großstadt geworden. Ein Ort, an den die Menschen kommen, um sich zu entspannen und die grüne Oase für eine Weile zu genießen. Aristide Bravaccio Valari: „Ich denke, UPM passt auch technisch gut zu diesem Zweck, denn die Terrassendielen sind leicht, rutschfest, sehr langlebig und obendrein widerstandsfähig gegen städtische Verschmutzungen.“

UPM ProFi Deck:Europäische Terrassendielen für höchste Leistungsansprüche
Die UPM ProFi Deck-Produktreihe hat sich seit über einem Jahrzehnt sicher bewährt: stets ein frischer, moderner Look – geschmackvoll kombiniert mit höchsten Leistungsansprüchen, nicht zuletzt an die Ästhetik.
Das UPM ProFi Deck-System wurde in Finnland konzipiert und wird in Deutschland hergestellt. Die widerstandsfähige Hohlkernstruktur seiner Dielen ermöglicht ein intelligentes Design. Die Farben des UPM ProFi Deck-Sortiments wurden von der Natur Finnlands inspiriert.

Optimiertes Profil mit weniger Materialbedarf

  • 1m² UPM ProFi-Diele enthält 10 kg recycelte Etikettenabfälle und bindet 18 kg CO2.
  • Optimiertes Profil mit 65 Prozent weniger Materialbedarf und 55 Prozent Recyclinganteil.
  • Höchste Qualität & Fleckenbeständigkeit: 10 Jahre Garantie.

Treppen und Kanten schnell und einfach bauen. Mit Rail Step.
Die patentierte 3-in-1-Lösung UPM ProFi Rail Step wurde speziell dafür entwickelt, elegante und widerstandsfähige Terrassenkanten, Poolumrandungen und stilvolle Treppen zu schaffen. Damit ist UPM ProFi Rail Step z. B. bestens geeignet für öffentliche Gartenanlagen, Yachthäfen und Restaurants, wo besonders widerstandsfähige Terrassenkanten benötigt werden.
Stufen mit Standardmaßen werden dabei aus einem Guss montiert: einfach UPM ProFi Rail Step mit den Terrassendielen UPM ProFi Deck 150 und UPM ProFi Alu Support Rail Large kombinieren. Alternativ dazu können die Dielen auch zugeschnitten werden, um die auftragsbezogen idealen Stufen anzufertigen.

Einfach zu verlegen
Dank ihrer einzigartigen L-Form lassen sich die UPM ProFi Rail Step Stufenkanten schnell verlegen und ergeben dann maßgenaue Treppenstufen. Jedes Teil wird mit der gleichen präzisen Maßtoleranz hergestellt. Das verringert den Ausschuss und ermöglicht schnelles Verlegen. Das Material hat die Verarbeitungseigenschaften von Holz, nur ist es dank seiner Hohlkammern leichter zu handhaben.

UPM ProFi Rail Step im Überblick

  • ergänzt das UPM ProFi Deck 150-System
  • erhältlich in allen UPM ProFi Farben
  • gute Rutschfestigkeit (nass oder trocken)
  • hohe Schlagfestigkeit

Programm für professionelle Verleger
Schulungsprogramm für engagierte Verleger mit Interesse an UPM ProFi-Produkten.
Zertifizierte Verleger erfahren mehr über Verlegungsmethoden und erhalten geschäftliche Unterstützung.
Standard- und Goldstufe: Goldmitglieder erhalten zusätzliche Vorteile.

 

Bildquelle: UPM ProFi 


© GalabauPraxis - Ein Service der Elison-Medien.de
Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Anzeigen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Informationen über die Nutzung unserer Website werden an unsere Partner für soziale Medien und Werbung auf Anfrage weitergegeben. Hierbei werden keine Namen, Adressen oder Emailadressen weitergeleitet. Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Seite Datenschutz.