Häcksler auf Hänger

27.11.2017

Häcksler auf Hänger

Er ist der kräftigste Eliet-Häcksler auf Anhänger: Mit einem Leistungsvermögen von 33 PS und einer Aststärkekapazität von bis zu 160 Millimeter ist der neue Mega Prof das aktuelle Zugpferd des belgischen Herstellers aus Südost-Flandern.

Der „Häcksler auf Hänger“ arbeitet nach dem bewährten patentierten AxtprinzipTM von Eliet: Die Messer hacken wie kleine Beile auf den Grünabfall ein. Das Holz wird dabei in Faserrichtung gespalten und zerkleinert. Pro Minute wird dieser Vorgang 50.000 Mal mit vielen Messern wiederholt. Das garantiert viele gleichförmige Schnipsel

Von Baustelle zu Baustelle

Das Gewicht dieses „Allesfressers“ liegt unter 750 Kilogramm. Das heißt: Ab Besitz der Führerscheinklasse B ist jeder berechtigt, den Häcksler zu befördern. Der Mega Prof ist mit dem revolutionären Eco EyeTM ausgestattet. Das schaltet die Umdrehungszahl automatisch in den Leerlauf, wenn der Häcksler nicht bestückt wird, sodass beachtliche Mengen Treibstoff gespart werden.


© GalabauPraxis - Ein Service der Elison-Medien.de
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Weiterlesen …