Disc-Messersystem Mehr Kraft, weniger Kosten

Aktuelles für Galabau-Profis

27.11.2017

Disc-Messersystem Mehr Kraft, weniger Kosten

Sobald der Motor des GreenMech-Häckslers gestartet wird, ist klar, welch enorme Kräfte in der Maschine wirken: Sogar verastetes Material wird über den Einzugstisch zügig und ohne Stocken in das Schneidwerk gezogen und gehäckselt. Binnen Sekunden verlässt es den Häcksler über das Auswurfrohr als Hackschnitzel. Offensichtlich leisten die Messer im Inneren Schwerstarbeit. Garantiert wird die außergewöhnliche Schneidleistung auch durch die patentierten runden Disc-Messer, die es so nur bei GreenMech gibt.

Häckslermesser werden beim harten Einsatz am stärksten beansprucht – dementsprechend ist ihr Verschleiß am höchsten. Stumpfe Messer verschlechtern nicht nur den Output des Häckslers; sie gehen auch auf Kosten der Arbeitssicherheit, da sich das Material bei stumpfen Messern schneller verhakt und man öfter eingreifen muss.
Andere Hersteller setzen auf gerade Messer. GreenMech hingegen stattet alle seine Häcksler mit seinem patentierten Disc-Messersystem aus. Diese Messer sind rund. Deswegen ist beim Häckseln immer nur ein Drittel des Umfangs im Einsatz. Jedes Disc-Messer verfügt somit über gleich drei vollwertige Schneiden.
Anders als gerade Klingen sind die Disc-Messer unempfindlicher gegenüber Schäden: Gerade Messer müssen im Schadensfall ersetzt werden. Beim Wiedereinbau muss der Abstand zwischen Gegenschneide und Klinge neu justiert werden. Das alles kann man sich bei GreenMech sparen: Die Messer werden vom hinteren Ende geschärft und die vordere Anlagefläche wird beim Nachschärfen nicht verändert – das Anpassen an die Gegenschneide fällt also weg.
Zudem kann derjenige Klingenabschnitt, der durch Abnutzung (oder durch Beschädigungen aufgrund verunreinigten Materials) an Schärfe verloren hat, stufenlos auf den nächsten scharfen Disc-Abschnitt gedreht werden. Das geschieht durch Lösen des Befestigungsbolzens und ist schnell erledigt. Der Drehvorgang kann bei jedem Disc-Messer zweimal vorgenommen werden, bevor das ganze Messer neu geschärft werden müssen. Rechnerisch ergibt sich durch diese Technik eine sechsmal längere Standzeit für die GreenMech-Häcksler mit ihrem Disc-Messersystem.

 


© GalabauPraxis - Ein Service der Elison-Medien.de
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Weiterlesen …